IG Südumfahrung NEIN
Keine Autobahn im Leimental
  Logo der IG Südumfahrung Nein
 
 

Initiative "Keine Autobahn im Leimental" (2004)


Volksinitiative eingereicht!

Die nichtformulierte kantonale Volksinitative "Keine Autobahn im Leimental" gegen die weitere Planung der südlichen Umfahrung der Stadt Basel konnte Ende 2004 innerst kürzester Zeit mit 5500 Unterschriften eingereicht werden. Und inzwischen haben die Gemeindeversammlungen der vier am stärksten betroffenen Gemeinden ihre Gemeinderäte zur aktiven Opposition gegen die Südumfahrung verpflichtet.

Die aus dem Initiativkomitee hervorgegangene "IG Südumfahrung NEIN" hat nach einem Flyerversand im März 2005 über 1000 neue Mitglieder gewonnen.



© 2004-2018 IG Südumfahrung NEIN
IG Aktuell


Mehr Neuigkeiten


AKTUELLES   





Gute Gründe...

Ablehnung durch die Betroffenen
Die betroffene Bevölkerung und die meisten Leimentaler Gemeinden lehnen die Südumfahrung deutlich ab. Damit stellt sich die Situation anders dar als bei den Projekten in Frenkendorf / Füllinsdorf mit der H2 oder bei den Umfahrungen von Sissach und Grellingen. »»»

Susanne Meuwly, Reinach:

«Mit Entsetzen habe ich zur Kenntnis genommen, das es dem Kanton nun ernst ist mit diesem Wahnsinn»